Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Die Besten Rezepte für vegane Milch!

Im Supermarkt kann man für Milchalternativen richtig Geld loswerden. Saatenmilch bzw. Nussmilch selbst herzustellen ist einfach und günstig! 
 
Zutaten für etwa je 1 l Milch:

Hanfmilch:
2 Handvoll geschälte Hanfsamen, 3 getrocknete Feigen, 1 l Wasser

Haselnuss-Milch:
1 Handvoll Haselnusskerne, 1 EL Kokosblütensirup, 1 l Wasser

Sonnenblumenkern-Milch:
2 Handvoll Sonnenblumenkerne, 3 Datteln, entkernt, 1 l Wasser

Mandel-Bananen-Milch:
1 Handvoll Mandeln, 1 große Banane, 1 l Wasser

Sesam-Zimt-Milch:
2 Handvoll Sesam, 1 EL Kokosblütensirup, 1 EL Zimt, 1 l Wasser

Cashew-Vanille-Milch:
1 Handvoll Cashew-Kerne, 3 Datteln, entkernt, 1 TL Vanillepulver, 1 l Wasser

Kokos-Erdbeer-Milch:
1 Handvoll Kokosraspeln, 2 TL Kokosblütenzucker oder Kokosblütensirup, 8 Erdbeeren, frisch oder gefroren, 1 l Wasser
 

Zubereitung:
1. Vor der Zubereitung Saaten und Nüsse einweichen, am Besten über Nacht,
2. Alle Zutaten des jeweiligen Milchrezeptes in einen Mixer geben und für ca. 30 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
3. Du kannst die Milch durch ein feines Sieb gießen für eine sehr feine Struktur. Die kleinen Stückchen in der "Milch" enthalten allerdings wertvolle Nährstoffe.

VORHERIGER ARTIKEL ALLE NACHRICHTEN NÄCHSTER ARTIKEL