Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Einblasdämmung vom Fachbetrieb Fachbetrieb für Einblaswärmedämmung, Hyperdämm & Bautechnik -ANZEIGE-

Foto: Kerndämmung mit dem Einblasverfahren von Knaufinsulation - (c) Knaufinsulation  -ANZEIGE-

Der Fachbetrieb für Einblaswärmedämmung, Hyperdämm & Bautechnik existiert seit 1975, und er gehört zu den Pionieren im Bereich der energetischen Ertüchtigung von Gebäuden. Sei es die nachträgliche Verfüllung von zweischaligem Mauerwerk, die Dämmung von Dächern, Geschoss- oder Kellerdecken, Einblasdämmung im modernen Holzbau - die Möglichkeiten, Einblaswärmedämmung zum Einsatz kommen zu lassen, sind vielfältig und nachhaltig. Gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels wird auch der sommerliche Hitzeschutz an Bedeutung gewinnen, und hier bietet die Einblaswärmedämmung große Vorteile gegenüber anderen Dämmverfahren.

Die Verwendung möglichst nachhaltiger Dämmstoffe, ob nun aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt oder durch Recycling gewonnen, steht dabei neben Fragen der bauphysikalischen Machbarkeit stets im Vordergrund. Eine umfangreiche Untersuchung des Gebäudes, fundierte und kompetente Beratung, transparente kostenverbindliche Angebote und natürlich die umsichtige und fachgerechte Ausführung der Dämmarbeiten - das sind die Merkmale der Firma Hyperdämm & Bautechnik seit über 40 Jahren und vielen tausend gedämmten Häusern. Jedes Gebäude ist anders, besonders im Bestand. Deshalb sucht die Firma Hyperdämm & Bautechnik gemeinsam mit Kundinnen und Kunden, Planern, Architekten sowie Energieberaterinnen immer nach der besten individuellen Lösung für eben dieses eine Haus.


Der jetzige Geschäftsführer und Inhaber Lars Hansen
Foto: Der jetzige Geschäftsführer und Inhaber Lars Hansen. (c) Hyperdämm

Neben der Einblaswärmedämmung gewinnt für den Fachbetrieb auch das Thema Brandschutz an Bedeutung. Die Verfüllung von Installationsschächten mittels Einblastechnik zum Erlangen des notwendigen Brandschutzes kann in vielen Fällen sehr umfangreiche und aufwändige Rück- und Neubaumaßnahmen ersetzen und ist dadurch eine ressourcen- und umweltschonende Alternative zu den bestehenden Verfahren.

Auf weitere viele Jahre der guten Zusammenarbeit, für nachhaltiges Wirtschaften und Konsumieren, für den Erhalt unseres Planeten!

Zum greenya-Eintrag von HTH Hyperdämm

Weitere interessante Artikel:

greenya Gewinnspiel

In Kürze gibt es hier wieder tolle nachhaltige Gewinne für dich!