Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

SK-Elektronik: Messtechnik zum Schutz der Umwelt Neue Maßstäbe im Bereich der Wärmerückgewinnung -ANZEIGE-

Titelbild: (c) SK Elektronik GmbH -ANZEIGE-

Nachhaltige Produkte zum Schutz der Umwelt sind das Spezialgebiet der SK-Elektronik GmbH. Seit 1987 entwickelt und produziert das Unternehmen Umweltmesstechnik im Bereich von Immissionsüberwachung. Damit können sie weltweite Grenzkontrollen durchführen. Weltmarktführer im Verborgenen, so nennt man den Spezialisten für Schadstoffüberwachung in den verschiedensten industriellen Anwendungsbereichen.

Ökolüfter 9038

Ökolüfter der Firma SK Elektronik GmbH
Foto: (c) SK Elektronik GmbH

Mit dem Ökolüfter 9038 werden neue Maßstäbe im Bereich der Wärmerückgewinnung und CO2-Überwachung für dezentrale, also nicht von einer Stelle ausgehende, Lüftungsgeräte gesetzt. Dabei kommt er nicht nur an Arbeitsplätzen, sondern insbesondere in Schulen und öffentlich genutzten Räumen zum Einsatz.

Motivation for innovation

Auch der Spruch „Motivation for innovation“ drückt den stetigen Veränderungswillen des Unternehmens aus, das seinen Beschäftigten viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet. „Die Ausbildung von und mit unseren Mitarbeitern gibt jungen Menschen in den Bereichen Elektronik, Mechanik, Physik, Chemie, Software und internationale Betriebswirtschaft ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten“, sagt Geschäftsführerin Natalie Kühn, die das Unternehmen in zweiter Generation leitet. Der Standort Leverkusen biete die optimalen Bedingungen, um insbesondere den Raum Nordrhein-Westfalen zu stärken, so Kühn. Die Nähe zu den technischen Hochschulen in der Region seien besonders gut, um auch duale Systeme zu fördern.

Natalie und Siegfried Kühn von der SK Elektronik GmbH Geschäftsführung
Foto: Natalie und Siegfried Kühn von der SK Elektronik Geschäftsführung (c) SK Elektronik GmbH

Das Unternehmen setzt auf regionale Kooperationen, um nachhaltig hergestellte Produkte, von der Entwicklung bis hin zum Kunden zu gewährleisten. Dadurch gibt es eine kommunikative Nähe zum Kunden und zum Lieferanten und beschleunigte Entwicklungs- und Logistikprozesse. Das wissen auch die Mitarbeiter des Mehrgenerationenteams zu schätzen. So wurde das Unternehmen passend zum 30-Jahr-Jubiläum der SK-Elektronik GmbH zum Chancengeber 2017 der IHK Köln gewählt und für einen nachhaltigen Umgang mit den Mitarbeitern selbst ausgezeichnet. Zwei Generationen „motivation for innovation“, dafür stehen auch heute noch Natalie und Siegfried Kühn.

 

Weitere interessante Artikel:

LupenRein Naturkosmetik gewinnen!

Jedes der 10 Sets enthält ein Buch für Haut- und Haargesundheit und – wie im Buch beschrieben - zwei der mildesten Shampoos! Dazu gibt es die richtige Kopfhaut- und Haarpflegebürste!

Jetzt mitmachen
X Hallo!
Schön, dass du greenya besuchst.
Hast du Fragen?
Wir sind online und helfen dir gern!
+