Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Das Kinderzimmer als Inspirationsquelle für den Nachwuchs Nachhaltig leben im Einklang mit der Natur

Alle Fotos: myredro.de

Nachhaltig leben im Einklang mit der Natur – niemand ist dafür offener als die Jüngsten unserer Gesellschaft. Bevor Wohlstandesdenken und Terminzwang ins Kinderzimmer einziehen, sind es die natürlichen Dinge, für die wir unsere Kinder begeistern können. Entschleunigung beginnt in den eigenen vier Wänden. Vom Kinder-Yoga bis zu Naturmotiven an den Wänden, von nachhaltigen Möbeln bis zu Ruhezonen, die Kraft spenden, lohnt sich die achtsame Einrichtung. Kinder imitieren ihre Bezugspersonen und orientieren sich an deren Werten – geben wir ihnen einen Wohlfühlort.

Die besten Fair Trade Möbel für das Kinderzimmer bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, die natürlich gefertigt werden und auf schädliche Behandlungsmethoden verzichten. Die Schränke, Tische, Betten und Stühle sehen nicht nur robust aus, sie erden die kleinen Bewohner durch klare Strukturen und ruhige Farbgebung.

Eine inspirierende Umgebung mit Motiven aus der Natur

Die Nähe zur Natur und zu Tieren bringen Bilder und Spielzeug ins Kinderzimmer. Neugierde auf andere Lebewesen und kindgerechte Motive bringen exotische Tiere ebenso in unseren Alltag wie Katzen und Hunde. Kleine Kinder lieben Tiere aller Art – durch Kinderbilder Tiere wie von https://myredro.de/bilder/themen/tiere/ schaffen Eltern eine natürliche Kulisse, die je nach Alter und Entwicklung immer wieder ausgetauscht und angepasst werden kann. Das Kind spielt am liebsten mit den Bauernhof-Figuren? Dann sind es heimische Tierarten, die seine Fantasie beflügeln. Ältere Kinder beschäftigen sich gerne mit anderen Welten, für sie sind vielleicht Dschungel-Tiere oder Makro-Insekten die besseren Begleiter bei ihren Entdeckungen und Forschungen. Spaß bringen Bilder mit lustigen Tieren, während Leinwandbilder mit Tieren dem Raum eine hochwertige Note verleihen. Welche Interessen und Leidenschaften die kleinen Bewohner auch haben – Bilder von Tieren sind nicht nur beliebte Dekorationen, sie nehmen ihre Betrachter mit auf eine Reise in die Natur und unseren Lebensraum. Auf https://myredro.de/bilder/ finden Familien eine große Auswahl verschiedener Motive. Am besten stöbern alle gemeinsam und entdecken zusammen, welche Bilder in das Kinderzimmer passen. Auch als Geschenk für Enkelkinder, Freunde oder Nichten und Neffen eignen sich die Bilder.



Zwischen Freizeitterminen und Lernaufgaben sind es die ruhigen Stunden, die uns einander näher bringen und uns erden. Bereits kleine Kinder müssen in einer Welt funktionieren, die von Zeitdruck und Verpflichtungen dominiert werden. Yoga für Kinder ist eine prima Möglichkeit, sich gemeinsam mit dem Nachwuchs auf sich selbst zu besinnen und seine innere Mitte zu finden. Kleine Kinder lieben die spielerische Variante, Bewegung in Kombination mit Achtsamkeit fördert Entspannung und Ruhe. Zusammen mit Eltern und Geschwistern schaffen diese Minuten eine Verbindung, die das Familienleben festigt und stabilisiert.



Bücher und Spiele, die die Fantasie anregen und in geheimnisvolle Welten entführen, sind wahre Schätze. Die Entwicklung profitiert von Geschichten aller Art; doch wenn Natur und Umwelt eine Rolle spielen, haben sie einen nachhaltigen Aspekt. Unsere Umgebung ist es Wert, geschätzt zu werden. Wie sollte das besser gelingen, als in Form von kindgerechten Spielen und Büchern? Bereits kleine Kinder lieben es, die Welt zu retten – auf spielerische Art und Weise werden sie an eine nachhaltige Lebensweise herangeführt, die ihnen Spaß bringt. Themen rund um Tiere und Natur, in Geschichten unsere nähere Umgebung oder fremde Kontinente und Lebensweisen kennenlernen und achten – all fördert ein gesundes Miteinander und einen achtsamen Umgang mit den Menschen und der Natur.

Weitere interessante Artikel:

Gewinne Eintrittskarten für den Heldenmarkt Hamburg!

Für alle, die mit gutem Gewissen shoppen möchten.

Jetzt mitmachen