Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Querdenker mit grünem Herz Objektmöbelhersteller SMV vereint Design und Nachhaltigkeit -ANZEIGE-

Foto: (c) SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH -ANZEIGE-

Objektmöbelhersteller SMV vereint Design und Nachhaltigkeit für ein reines Gewissen und optimalen Sitzkomfort

Die SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH ist in Nordrhein-Westfalen zuhause und lebt das Konzept des Familienbetriebs mit Herzblut. Der Hersteller für Objektmöbel übernimmt nicht nur soziale Verantwortung für seine Mitarbeiter und die Region, sondern auch für die Umwelt. Und zwar im großen und kleinen Stil. Schließlich soll auch die nächste Generation ein lebenswertes Ökosystem vorfinden.

Hinter der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH steht ein Team aus kreativen Köpfen, echten Machern und erfahrenen Profis. Seit über 25 Jahren versorgt der Betrieb Fachhändler, Architekten und Raumausstatter mit Mobiliar für gewerbliche und öffentlich zugängliche Räumlichkeiten. Die Ideenschmiede steht für designorientierte Objektmöbel, die mit Präzision und viel Liebe zum Detail entwickelt werden.

Geleitet von Inge Brünger-Mylius und ihrem Sohn Björn Mylius macht sich der Möbelhersteller für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen stark. Dabei ist ein schonender Einsatz sämtlicher Ressourcen und eine sorgsame Materialauswahl gleichermaßen selbstverständlich wie ein papierloses Büro und die ökologisch sinnvolle Gestaltung des Betriebsgeländes. Ob Blumenwiese, Insektenhotels oder Obstbäume – das Familienunternehmen geht seinen ökologischen Weg weit über die Produktion seiner Produkte hinaus.


Foto: B-stool: (c) foto@mylius-info.de

Veganismus im Möbelbau für ein gutes (Sitz-) Gefühl

Dennoch steht die Herstellung exklusiver Objektmöbel mit hohem Designanspruch im Fokus des Engagements. Eine Besonderheit im Sortiment sind vegane Sitzmöbel-Familien wie Kinzika. Bei diesem Trio bestehend aus Ohrensessel mit Pouff und zweierlei Loungesessel wird vom Bezug bis zum Klebstoff auf tierische Materialien verzichtet. Die Sitzgelegenheiten sind jedoch längst nicht nur wegen des Verzichts auf tierische Bestandteile für ökologisch orientierte Kundschaft interessant. Auch der unvergleichliche Sitzkomfort, die exklusive Qualität und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten begeistern. 

Sitzmöbel der Reihe Kinzika mit Fußkreuz lassen sich um 360 Grad drehen und fördern das kommunikative Sitzen in der Lounge. Auf Wunsch werden alternative Gestelle aus massiver Buche oder runde Fußteller aus Edelstahl verbaut. Die komfortablen Sessel weisen eine hohe Standsicherheit auf und wirken auch als Besucherstuhl im Empfangsbereich überaus einladend.


Foto: B-zed:(c) foto@mylius-info.de

Langlebigkeit als Beitrag zum Umweltschutz

Ob Fast Fashion oder Interieur: Kurzlebige Produkte, die lediglich vorübergehenden Trends dienen, schaden dem Ökosystem erheblich. Nicht nur die Verschwendung wertvoller Rohstoffe richtet massive Schäden an. Hinzu kommen soziale Ausbeutung und eine schier unlösbare Recycling-Problematik. Die Welt versinkt im Müll, weil sich die Konsumspirale immer schneller zu drehen scheint.

Für die Objektmöbelhersteller aus Löhne ist dieser achtlose Umgang mit der Umwelt keine Option. Um möglichst langlebige Lounge- und Sitzmöbel zu entwickeln, wählt die SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH sämtliche Materialien sorgfältig aus. Stabilität ist ein Muss für dauerhafte Belastbarkeit. Gleichzeitig stehen zeitlos elegante Designs im Fokus, die dauerhaft Bestand haben und mit visionärer Formensprache überzeugen.


Foto: (c) SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH

Raffinierte Ausstattung schafft Mehrwert

Hinzu kommt, dass die Sitzmöbel bei Bedarf akustisch optimiert und mit schwer entflammbaren Materialien ausgerüstet werden. Diese individuelle Ausstattung steigert den Mehrwert des Mobiliars, das auch nach vielen Jahren treue Dienste leistet. Zertifizierte SMV Akustikmöbel (zertifiziert nach DIN EN ISO 354 ) wirken sich positiv auf die Raumakustik aus, indem sie Schall effizient absorbieren. Das entlastet beispielsweise das Personal in Büros und trägt zur entspannten Atmosphäre in Empfangsräumen bei. 

Die zertifizierten Brandschutzmöbel des Fachbetriebs werden wiederum den Brandschutzanforderungen (nach DIN 66084 P-a) für öffentliche Einrichtungen gerecht und unterstützen beim präventiven Brandschutz. Anders als bei vielen konventionellen Brandschutzmöbeln müssen hierbei keinerlei Abstriche beim Komfort in Kauf genommen werden. Stattdessen profitiert der Kunde von bequemen Polstermöbeln mit integrierter Brandschutzfunktion.

Zertifizierte Nachhaltigkeit schafft Transparenz

Während die FSC® Zertifizierung (Lizenz- Nr. FSC® C117019) die Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft bestätigt, verdeutlicht die Umweltmanagementnorm ISO 14001:2015 den Einsatz der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH für eine betriebliche Umweltpolitik. Ebenso stolz ist das Unternehmen auf die Ökoprofit® Zertifizierung, weil sie die verantwortungsvolle Verwendung natürlicher Ressourcen bestätigt.

Gehen auch Sie neue Wege und machen Sie sich die Vorteile von nachhaltigem Möbelbau zunutze!

Zum greenya-Eintrag der SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH

Weitere interessante Artikel:

Gewinne eines von fünf Naturkosmetik-Sets!

Mit hello simple kannst du deine Naturkosmetik ganz einfach selber machen

Jetzt mitmachen