Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Rette die Moore Sie sind so wichtig wie die gesamte Vegetation der Erde zusammen!

Titelbild: Pixabay

Riesige Moorflächen werden entwässert und abgebaut, nur damit wir schöne Blumen haben. Für konventionelle Blumenerde wird hektarweise Torf aus Mooren abgebaut. 


Foto: Pixabay

Moore filtern unzählige Schadstoffe aus unserer Umwelt und sind lebensnotwenig für uns.

Wird der Torf abgebaut, werden alle eingelagerten Schadstofffe freigesetzt. Die ganze Umgebung wird mit den gelösten Kohlenstoffen belastet und sehr viele Tiere und Pflanzen sterben. Moore können sich kaum aus eigener Kraft regenerieren. 


Foto: Pixabay

Obwohl die Moore nur 3% unserer Landfläche beanspruchen, speichern sie doppelt so viel Kohlenstoffe wie die gesamte Vegetation der Erde zusammen!

Mehr als 90% der Moore in Deutschland sind bereits verschwunden! Landwirtschaftliche Flächen sind neben der Torfgewinnung die größte Bedrohnung für diese wundervollen Lebensräume.


Foto: Pixabay
Kaufe bitte immer nur torffreie Erde!

Ein höherer Preis hilft nicht weiter, denn Billigprodukte bestehen genauso wie hochpreisige Qualitätsblumenerde meistens aus Torf. 

Wir von greenya empfehlen Komposterde zu kaufen. Die meisten Recyclinghöfe bieten hochwertige und günstige Komposterde an. Eine weitere gute Aternative ist  Kokosfasererde. Kokosfasern sind ein Abfallprodukt. Die kleine Blöcke gepresster Kokosfasern sind sehr leicht und einfach zu verarbeiten. Gib den Block einfach in einen Eimer mit 5-6 Litern Wasser. Die Kokosfasern quellen auf das bis zu zehnfache Volumen auf. Kokos-Blumenerde ist günstig und sehr leicht. Auf Grund langer Transportwege ist Kokoserde nicht perfekt, aber definitiv eine gute Möglichkeit um die Moore zu retten. Als Balkon- oder Blumenerde eignet sich besonders gut ein Gemisch aus Kompost- und Kokoserde. 

Kokosfaser-Briketts sind ein tolles Ostergeschenk und ein spannendes Experiment für Kinder, wenn sie sehen wie aus dem trockenen Klotz ein großer Sack Erde wird ;-)

Mehr unter https://greenya.de/kategorie/bodenpflege-duengung und https://greenya.de/kategorie/kompostierung


Foto: Pixabay

Weitere interessante Artikel:

Gewinne ein Starterpaket für dein Home Gardening!

Wir verlosen insgesamt drei Starterboxen von Rankwerk! Die Sets Rote Leckerbissen, Gemüse, Kräutergarten und Grün und Lecker warten auf dich - lass Dich überraschen, welche bald Dir gehört!

Jetzt mitmachen
X Hallo!
Schön, dass du greenya besuchst.
Hast du Fragen?
Wir sind online und helfen dir gern!
+