Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Seidentraum - gesunde Kleidung Respektvolle Textilproduktion für Mensch und Natur -ANZEIGE-

Titelbild: (c) Seidentraum -ANZEIGE-

Wann macht man sich Gedanken um gesunde Kleidung? Spätestens wenn die eigenen Kinder geboren werden! So geschah es bei Matias Langer in den frühen 80 er Jahren. Seine Kinder sollten mit naturbelassener und gesunder Kleidung aufwachsen. Aus diesem Bemühen entstand 1983 sein erstes Naturtextil-Versand HAUS STOCKHEIM, benannt nach dem Zentrum für Geburt und Elternschaft, das er zusammen mit seiner Frau führte.

Durch den Umzug 1988 nach Diefenbach bei Maulbronn wurde daraus SONNE MOND & STERNE.

PEACE SILK – die liebevollste Art, Seide zu tragen

Spinnerinnen in Maghalaya
Foto: Matias Langer mit Spinnerinnen in Meghalaya / (c) Seidentraum

Nach seiner Auslandstätigkeit im Bereich erneuerbare Energien gründete er 2010 in Leipzig SEIDENTRAUM mit der Vision einer Textilproduktion, die die Natur und den Menschen respektiert. Denn der Aufstieg der Massenmode ist eine wesentliche Ursache für die Zerstörung der Umwelt und der schlechten sozialen Bedingungen.

Seidentraum bietet Designern, Schneidern und Verbrauchern als einziger Händler in Europa ein breites Sortiment an PEACE SILK Seidenstoffen und Garnen an. Die Produktion der größtenteils GOTS zertifizierten Stoffe erfolgt in handwerklichen Betrieben in nachhaltiger und sozialverträglicher Weise in Indien.

Zum greenya-Eintrag von Seidentraum

 

Weitere interessante Artikel:

greenya Gewinnspiel

In Kürze gibt es hier wieder tolle nachhaltige Gewinne für dich!

X Hallo!
Schön, dass du greenya besuchst.
Hast du Fragen?
Wir sind online und helfen dir gern!
+