Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Wasserstelle für Insekten So baust du eine sichere Bienentränke

Foto: Richard – stock.adobe.com | selbstgemachte Bienentränke mit Treibholz und Glasmurmeln

Wann brauchen Bienen Wasser?

Bei großer Hitze und im Frühjahr brauchen Insekten besonders viel Wasser. Wenn es einige Tage trocken ist, suchen Bienen nach tropfenden Wasserhähnen, Morgentau auf Pflanzen, Regentonnen und Vogeltränken. Auch im Kinderplanschbecken oder Pool finden sie ihre Wasserstelle. Klar, dass das weniger beliebt ist. Du kannst es den Insekten leicht machen, wenn du eine geeignete Wasserstelle auf deinem Balkon oder in deinem Garten einrichtest. Die Bienchen werden es dir danken - denn manchmal fliegen sie viele hundert Meter um Wasser zu bekommen. 

Wie baue ich eine Wasserstelle für Bienen?

Bienen können nicht schwimmen und meiden deshalb Wasseroberflächen. Sie sitzen am liebsten am Rand des Wassers, wo die Feuchtigkeit warm ist, sie nicht auskühlen. Für deine Bienentränke füllst du ein flaches Gefäß mit Wasser und legst es mit etwas aus auf dem die Bienen landen können. Sie brauchen einen flach abfallenden Zugang zur Bienentränke. Nimm einige helle Steine oder schütte eine kleine Insel aus hellem Kies ins Wasserschälchen. Die Tränke darf nicht zu heiß werden, weshalb du am besten keine dunklen Steine u.ä. verwendest. Alternativ kannst du einen Blumentopf ohne Loch mit einigen Steinen bestücken und Wasser hineinfüllen. Du kannst kleine Moosflächen ins Wasser legen, Kork- oder Holzelemente ins Wasser geben, denn darauf können Bienen besonders gut landen. Wichtig ist, dass du das Wasser regelmäßig wechselst, sicher stellst, dass immer genug vorhanden ist und keine toten Tierchen darin schwimmen. 

Wo stelle ich eine Bienentränke auf?

Der Platz der Tränke ist am besten warm, windgeschützt und sonnig. Das Wasser sollte auf jeden Fall um 20°C warm sein. Möchtest du die Bienchen anlocken, dann tropfe ein wenig Anisöl ins Wasser.

Honig oder Zuckerwasser für Bienen?

Nein, bitte nicht. Honig oder Zuckerwasser führt dazu, dass Bienen rauben, kämpfen und sich totstechen.

 

Weitere interessante Artikel:

faircato T-Shirts gewinnen!

Wir verlosen 10 x 2 in Handarbeit bedruckte T-Shirts

Jetzt mitmachen
X Hallo!
Schön, dass du greenya besuchst.
Hast du Fragen?
Wir sind online und helfen dir gern!
+