Ihr aktueller Standort wurde als Ausgangspunkt für die Suche nach Entfernung ausgewählt.

Mit Herz und Mühle: Bauckhof Seit mehr als 50 Jahren steht die Marke Bauckhof für Bio- und Demeter-Produkte, die einfach köstlich und einfach zuzubereiten sind. -ANZEIGE-

Foto: Köstliche und gesunde Demeter- und Bio-Lebensmittel aus Tradition (c) Bauck GmbH -ANZEIGE-

 

Natürlich Bio- und Demeter

Seit mehr als 50 Jahren steht die Marke Bauckhof für Bio- und Demeter-Produkte, die einfach köstlich und einfach zuzubereiten sind. Hergestellt werden sie im traditionellen Müllerhandwerk in den Bauckhof-Mühlen. Das Sortiment des familien- und mitarbeitergeführten Unternehmens reicht heute von hochwertigen Mehlen über Mischungen für saftige Kuchen und Brot, Porridges und vollwertige Müslis bis hin zu herzhaften Burger- und Falafel-Mischungen. Glutenfrei, weizenfrei und vegan sind die meisten der über 140 Mühlen-Produkte. 


Foto: Das Bauckhof-Mühlenteam (c) Bauck GmbH

Eng verwurzelt mit der biodynamischen Landwirtschaft 

Im Jahr 1911 baute Heinrich Bauck eine Futter-Mühle auf dem Bauckhof in Klein Süstedt, bei Uelzen. Daraus wurde 1932 eine Bio-Futter-Mühle, als Eduard Bauck seinen Hof auf den biodynamischen Landbau umstellte. Er erweiterte die kleine Hof-Mühle und vermarktete Brotgetreide und Mehle. Aus den damaligen Anfängen ist die heutige Bauckhof Mühle entstanden. Immer wieder hat die Firma Bauck neue Mahlwerke und -techniken eingesetzt, um das Produkt-Sortiment zu erweitern und mehr Bio-und Demeter Getreide vermarkten zu können. Derzeit wird eine hochmoderne neue Mühle gebaut. Nach ihrer Fertigstellung im Sommer 2020 wird es die einzige ausschließlich glutenfreie Bio-Mühle Europas mit einer speziell entwickelten Mühlentechnik für die Verflockung, Vermahlung und Verpackung von glutenfreiem Hafer und weiteren glutenfreien Getreidearten sein.


Foto: In der Bauckhof-Mühle werden am liebsten Erzeugnisse von Demeter-Landwirten verarbeitet (c) Bauck GmbH

Bio ist aktiver Klimaschutz im Alltag

Bis heute ist die Firma Bauck überzeugt, dass die biodynamische Landwirtschaft die gesündeste Alternative für Mensch, Tier und Natur ist. Der Bio-Pionier möchte die Welt mit seinen Produkten für Bio und Demeter begeistern und dadurch möglichst viel Ackerfläche für eine gesunde Landwirtschaft sichern. Denn Pestizide gehören weder auf den Acker noch in den Kochtopf. Jeder Quadratmeter zählt.
Erklärtes Ziel: 100 % Bio-Landwirtschaft. Mit jeder verkauften Packung Bio-Lebensmittel wird Bio-Landbaufläche gesichert. Auf vielen Bauckhof-Verpackungen findet sich ein grüner Quadratmeterhinweis. So kann man auf einen Blick sehen, wie viel Ackerfläche für den biologischen Anbau der Zutaten für genau dieses Produkt bewirtschaftet wird.

Zum greenya-Eintrag der Bauckhof GmbH

Weitere interessante Artikel:

1 von 20 E-Books gewinnen!

Wir verlosen den veganen Meal Planner Guide

Jetzt mitmachen